Aktuelles

Chatten mit echten Kühen

Kuh

Am 4.September startet der WDR das Projekt „Superkühe". Dieses möchte zeigen, woher die Milch kommt. Dabei spielen drei Kühe eine große Rolle. Eine kommt vom Biohof, eine von einem Großbetrieb und eine von einem konventionellen Familienbetrieb. Letzterer wird von unserem Landjugendmitglied Thomas Höck (Landjugend Rhein Sieg) und seiner Familie bewirtschaftet. Eine Besonderheit des Projektes ist, dass die Kühen einen Sensor in sich tragen. Dieser berichtet über das Wohlbefinden der Kühe. Die Daten des Sensors werden über ein Algorithmus- Programm zu Texten formuliert. So könnt ihr als User über den Facebook- Messenger mit jeder Kuh chatten. Zum Beispiel fragen woher die Milch kommt?...Die Sensor-Story ist ein neues journalistisches Format. Zudem führt jede Kuh ein Tagebuch, wie zum Beispiel ihr Kalb geboren wird... Und es gibt täglich Live-Bilder aus allen drei Betrieben.
Wir finden: eine tolle Aktion!

Hier geht es zum Video